Bitte melden Sie sich an, um Preise anzuzeigen und Produkte in den Warenkorb legen zu können.

+49(0)431 54627-0

Herzlich willkommen

0 Artikel

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise
§ 4 Versandkosten
§ 5 Lieferbedingungen
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 7 Verpackung
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Mängel
§ 10 Garantiefälle
§ 11 Rücksendungen
§ 12 Haftung
§ 13 Schlussbestimmungen
Online-Plattform (OS-Plattform) zu außergerichtlichen Streitschlichtung

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop der Horst Theunissen GmbH, 24119 Kronshagen, Geschäftsführer: Horst Theunissen, Torsten Bahr (nachfolgend "Theunissen") abgeben werden.

Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Donnerstag 7.30 - 17.00 Uhr und Freitag 7.45 - 14.00 Uhr unter +49 431 54627-0
oder per E-Mail: info@theunissen24.com

§ 2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab und erkennen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen als allein verbindlich an. Einkaufs- und Zahlungsbedingungen des Käufers, die nicht schriftlich anerkannt wurden, werden nicht Gegenstand des Vertrages.

§ 2.2 Alle Angebote sind freibleibend – Lieferungsmöglichkeit vorbehalten – und erlangen erst durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen Wirksamkeit. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Technische Angaben sind unverbindlich.

§ 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich ab Lieferort in Euro (€). Berechnet werden die am Tag des Kaufangebotes gültigen Preise – mit Ausnahme von Exporten – zuzüglich Porto und gesetzlicher Mehrwertsteuer. Staffelpreise verstehen sich pro Typ, Wert und Farbe – per Stück – sofern nichts anderes angegeben ist.

§ 4 Versandkosten

§ 4.1 Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers und wenn nichts anderes vereinbart wird, per Nachnahme. Ab einem Warenwert von 150,00 € erfolgt der Versand versandkostenfrei. Bei Auftragswerten bis 150,00 € entstehen Versandkosten von 5,99 €. Die Gefahr geht mit Übergabe an das Versandunternehmen auf den Käufer über. Sämtliche Sendungen sind versichert. Der Anspruch auf Ersatz eines eventuellen Schadens gegenüber dem Versandunternehmer steht dem Käufer zu. Die Kosten für die Versandversicherung belaufen sich auf 0,75 % des Bestellwertes, jedoch mindestens 1,30 €, und werden vom Käufer getragen.

§ 4.2 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt mit dem Paketdient der Deutschen Post AG/DHL.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 2-5 Tage.

§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 5.6. Eine Stornierung eines Auftrages bedarf der schriftlichen Zustimmung und wird nur dann wirksam, wenn die Ware noch nicht an den Käufer oder bei Sonderbeschaffungen an Theunissen versandt ist. Die Kosten einer verspäteten Stornierung trägt der Käufer.

§ 5.7. Bei Auftreten von unvorhergesehenen Leistungshindernissen und Betriebsstörungen im eigenen oder im Betrieb von Lieferanten, insbesondere von Arbeitskampfmaßnahmen, Krieg, Aufruhr sowie allen sonstigen Fällen höherer Gewalt ist Theunissen von der Einhaltung von Lieferfristen und von der Verpflichtung zur Leistung befreit, ohne zum Schadensersatz verpflichtet zu sein.

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Lastschrift oder auf Rechnung.

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

§ 6.3 Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum fällig, soweit die Lieferung nicht per Nachnahme erfolgt. Ein vereinbarter Skontoabzug kann nur in Anspruch genommen werden, wenn nicht noch andere, fällige Rechnungen offenstehen. Wechsel werden als Zahlungsmittel nicht entgegengenommen.

§ 6.4 Zahlungsverzug tritt ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Kosten für dennoch erfolgte Mahnungen trägt der Käufer. Die Mahnkosten betragen:
1. Mahnung: 0,55 €; 2. Mahnung: 2,60 €; 3. Mahnung: 5,00 €
Im Falle des Verzuges ist der ausstehende Betrag von dem Käufer mit 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Eine Anrechnung auf andere Verzugsschäden findet nicht statt. Die Horst Theunissen GmbH ist berechtigt, sämtliche laufenden Leistungen aus der Geschäftsbeziehung bis zum vollständigen Ausgleich aller Verzugsschäden und des Rechnungsbetrages zu verweigern.

§ 6.4 Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

§ 6.5 Der Käufer kann nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung aufrechnen.

§ 7 Verpackung

Die Verpackung kann gesondert berechnet werden und wird nicht zurückgenommen. Kabeltrommeln und sonstige Leihverpackungen sind unaufgefordert auf eigene Kosten zurückzusenden. Bei verspäteter Rückgabe trägt der Käufer die dadurch entstehenden Kosten.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

§ 8.1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Theunissen.

& 8.2. Der Käufer tritt bereits jetzt alle durch Weiterverkauf der erhaltenen Ware entstehenden Kaufpreisforderungen in Höhe der offenen Rechnungsbeträge an Theunissen ab. Dieser nimmt die Abtretung an.

§ 8.3. Dem Käufer ist Verpfändung und Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware untersagt. Pfändungen oder sonstige belastende Verfügungen durch Dritte hat er unverzüglich mitzuteilen.

§ 9 Mängel

§ 9.1 Der Käufer hat Mängel an der erhaltenen Ware unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Empfang, schriftlich anzuzeigen. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf unter +49 431 54627-0.

§ 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 9.3 Bei berechtigten Beanstandungen ist die Horst Theunissen GmbH nach Wahl unter Ausschluss anderer Ansprüche zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Eine Gutschrift kann nach eigenem Ermessen bei einem etwaigen Minderwert erteilt werden. Bereits benutzte oder eingebaute Teile sind vom Umtausch ausgeschlossen.

§ 10 Garantiefälle

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Garantiereparaturen an von uns gelieferten Geräten werden unter Vorlage des Garantienachweises im Rahmen der durch unsere Zulieferer gewährten Garantie (in der Regel zwei Jahre) durchgeführt. Sämtliche darüber hinausgehende Kosten trägt der Kunde. Reparatur-Rechnungen sind netto und ohne Abzug zahlbar.

§ 11 Rücksendungen

Sollten vom Käufer Waren zurückgegeben werden aus Gründen, die er zu vertreten hat, trägt er sämtliche damit zusammenhängende Kosten. Rückgaben müssen telefonisch angekündigt werden und werden ausschließlich abgeholt. Unfrei zurückgesandte Waren werden nicht angenommen. Bearbeitet werden sie unter Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer, dem Rechnungsdatum sowie einer Fehlerbeschreibung bei defekten Geräten. Verzögerungen aufgrund mangelnder Angaben sind vom Käufer zu vertreten. Bei Rücksendungen außerhalb der 10-Tage-Frist behält sich die Horst Theunissen GmbH vor, einen Abzug für entstandene Bearbeitungskosten in Höhe von bis zu 30 % des Warenwertes, mindestens jedoch 10,00 € von der Gutschrift abzusetzen. Eine generelle Verpflichtung zur Rücknahme von Waren nach Ablauf der 10-Tage-Frist zur Gutschrift besteht nicht.

§ 12 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 13 Schlussbestimmungen

§ 13.1 Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.
Der Käufer verpflichtet sich, zusammen mit Theunissen eine wirksame Bestimmung zu vereinbaren, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich, rechtlich und inhaltlich so nahe wie möglich kommt.

§ 13.2 Es gilt deutsches Recht.

Online-Plattform (OS-Plattform) zu außergerichtlichen Streitschlichtung

Als Onlinehändler sind wir verpflichtet, Sie auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese ist über die folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/